02.10.2009 - Lauftag

Am Freitag, den 2. Oktober, fiel um 10:40 Uhr der ersehnte Startschuss zum diesjährigen Schullauftag. Die Musik peitschte die Stimmung hoch, die Laufseele kochte, das Wetter zeigte alle Facetten und das Fußvolk an der Strecke trieb die Läuferinnen und Läufer lautstark an. Neben dem Großteil der kampfeslustigen Jugend versuchten auch einige lehrende Zeitgenossen ihr Glück. Im Gleichschritt trabte, rannte, keuchte, kämpfte, schlürfte und - mit zunehmender Dauer der Veranstaltung - kroch man über den Parcour. Dankbar über die diversen Versorgungsstationen schweißgebadet und doch voller Durchhaltewillen zerrte ein jeder und eine jede an den eigenen Leistungs- und Motivationsgrenzen. Der innere Schweinehund wuchs und wuchs, doch nur die allerwenigsten Kämpfer gaben sich der verlockenden Aufgabe hin. Zu sehr roch es nach Stolz und Anerkennung nach Beendigung der Qual und so endete dieses Großereignis der Körperertüchtigung mit lautem Jubel und manchmal auch nur stiller Freude.

Der Dank gilt allen Beteiligten des Organisationsteams, den Streckenposten, Eltern und vor allem allen Läuferinnen und Läufern, die den Tag zu einem Erfolg werden ließen. Wir alle hoffen auf eine Fortsetzung der Tradition im nächsten Jahr und freuen uns bereits auf die Herausforderung.