Stadtmeisterschaften 2014

Die Leichtathletikstadtmeisterschaften wurden, wie auch im letzten Jahr, an der Alexander von Humboldt Schule durchgeführt. Das Wetter war schon fast zu schön. Gegen Mittag wurde es auf den Tartanbahnen so warm, dass die Athleten schon im Stehen ins Schwitzen gerieten. Speziell nach den 800- oder 1000meterläufen und den Staffeln merkte man dies den Schülern an. Die Kinder begannen, wie gewohnt, mit den Disziplinen Sprint, Weitwurf mit dem Schlagball und Weitsprung. Der in der Schule selten geübte Sportbereich Kugelstoßen wurde von Älteren Schülern absolviert (V. Siegel).