Sport- und Spieletag

Am 12. Mai fand das Spiel- und Sportfest der HBS bei strahlendem Sonnenschein statt. Alle Klassen boten jeweils ein Spiel an. Die Vielfalt der angebotenen Aktivitäten reichte somit vom "Sackhüpfen" über den "Teebeutel-Weitwurf" und den „Heißen Draht“ bis zum "Brezelbeißen" und vieles andere mehr.

Dabei waren nicht nur Kraft oder Schnelligkeit gefragt, sondern auch Geschicklichkeit und Konzentrationsvermögen. Die Schüler der ersten bis zehnten Klasse genossen ebenso wie ihre Lehrer den abwechslungsreichen Vormittag: