Hallensportfest der Grundschulen in Wittorf am 29.11.2016

 

 

 

Zum ersten Mal trat die Hans-Böckler-Schule zur Leichtathletikmeisterschaft der Grundschulen in Wittorf an. Die Schüler nach Geschlecht in Jahrgangsteams eingeteilt. Nach Erklärungen an alle versammelten Schüler begann das Turnier. Die SchülerInnen traten in den Wettbewerben Sprint mit Wende an einer Hochsprungmatte, Weitwurf eines Handballes und Dreisprung an. Am Ende der Veranstaltung wurde ein Staffellauf durchgeführt, wobei die HBS den dritten Platz erreichte. Die Schüler erhielten für ihre ansprechenden Leistungen Medaillen (siehe Bilder). Trotz des Wettbewerbs verlief die Veranstaltung ruhig und fair.

 

 

 

V. Siegel / M.Wöbcke