Deutsch als Zweitsprache an der HBS

Am 2. Februar 2017 wurde unsere Schule eine DaZ-Schule. Wir freuen uns auf die Herausforderung, jungen Menschen aus unterschiedlichsten Ländern und Kulturen unsere Sprache, Kultur und Wertvorstellungen näher zu bringen. Es lernen momentan 16 Schülerinnen und Schüler mit Basiskenntnissen in Deutsch an unserer Schule. Durch die Teilintegration werden ihnen in mehreren Unterrichtsstunden pro Woche die Grundlagen unserer schweren deutschen Muttersprache vermittelt, in den anderen Stunden lernen die jungen Menschen im Klassenverband gemeinsam mit Gleichaltrigen. Wir sehen hierin eine große Chance, voneinander und miteinander zu lernen, Neues kennenzulernen und uns gegenseitig zu bereichern.