Klasse 8a

Die 5a auf den Spuren der Fledermäuse

Am 18.05. fuhren wir mit dem Zug nach Bad Segeberg. An der Karl-May-Jugendherberge angekommen, erkundeten wir die Umgebung, genossen das leckere Essen und machten den Minigolfplatz unsicher. Nach einer kurzen Nacht suchten wir beim Geocaching den Indianerschatz. Am Nachmittag waren wir im Noctalis, wurden durch die Höhle geführt und durften als Detektive den Tod einer kleinen Fledermaus aufklären.

Leider hat es ziemlich viel geregnet, aber die gute Laune konnte uns das Wetter nicht verderben.