25-jähriges Arbeitsjubiläum

Um die technischen und hausorganisatorischen Dinge an unserer Schule kümmert sich Herr Clasen. Er ist zu seinen Bürozeiten in seinem Büro hinter der Mensa zu erreichen.

 

Henry Clasen begeht am 1. September 2014 sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Stadt Neumünster.

Nach dem Hauptschulabschluss an der Faldera-Schule absolvierte er von 1976 bis 1979 eine Ausbildung zum Maler und Lackierer bei der Firma Will in Neumünster. Zunächst wurde er als Geselle übernommen, ehe von 1980 bis 1981 die Verpflichtung als Soldat auf Zeit folgte. Von 1982 bis 1991 war Henry Clasen dann als Kraftfahrer für die Firmen Langrock und Max Huss tätig. Am 1.9.1991 trat er zunächst als Schulhausmeister-Vertreter an verschiedenen Schulen in den Dienst der Stadt Neumünster. Ab 1.1.1992 wurde Henry Clasen als Hausmeister an der IGS Brachenfeld eingesetzt, ehe am 15.2.1994 die Umsetzung als Hausmeister an die Hans-Böckler-Schule folgte. Seit dem 1.10.2008 ist er gemeinsam mit anderen Hausmeistern im Schulhausmeisterring für die Objekte Hans-Böckler-Schule, Immanuel-Kant-Schule, Gartenstadtschule und Kita Gartenstadt zuständig.

Quelle: Stadt Neumünster / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit